Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit

Hier sind sie: die neuen Abenteuer des schnellen Raumkreuzers ORION 17 bzw. ORION 18. Sei herzlich dazu eingeladen, um bei uns an Bord das galaktische Abenteuer Deines Lebens zu verbringen. Tritt kostenlos ein in die große Fan-Community...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Di 12 Mai 2009 - 9:26

"Hier Orion, bitte wiederholen Sie Ihre Durchsage, wir haben nur Teile verstanden. ORB? Verstehen Sie uns?"
*Wagimen schaut in die Gesichter seiner Kameraden und stellt fest, dass auch diese nicht mehr verstanden haben als er.
"Nun gut, dann machen wir es mal so wie Tyler sich das ausgedacht hat und manövrieren diese Angriffsflotte ins Jenseits..."
Nach oben Nach unten
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mo 18 Mai 2009 - 6:47

"Kommander, mit Ihrer Erlaubnis sende ich ein Standort-Lichtspruch-Signal an ORB, dann wissen die wenigstens, dass es uns noch gibt. Ich hoffe, ich kann die Störsignale überbrücken - das ist aber auch ein Müll hier auf dem Kanal (sie meint damit die durch den Kampf ausgelösten Frequenzverzerrungen). Ansonsten empfehle ich schleunigst, Kommander Tyler zu unterstützen, der hat nämlich gerade die gesamte Atoniden-Flotte am Hals!"
Nach oben Nach unten
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mo 18 Mai 2009 - 9:41

"Dann auf zu Commander Tyler, Overkill bereit halten."

*Ich traue dem Braten noch nicht. Zwei unserer Schiffe jagen diese Flotte ins Jenseits? Das kommt mir zu einfach vor. Vielleicht sollen die 'Kollegen' uns auch nur von etwas wichtigerem ablenken. Ich sollte wachsam bleiben, trotz des Chaos.*
Nach oben Nach unten
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mo 18 Mai 2009 - 23:48

"Raumüberwachung an Kommandant: wir nähern uns dem Kampfsektor. Feindliche Einheiten fast in Schussweite!"

*Dann blitzen Temaris Augen triumphierend auf*

"Ich bin auf ihrer taktischen Funkfrequenz gelandet! Ging leichter, als ich dachte. Aber da ist noch ein Signal vom Astroradar - schnell wechselnde Position - irgendetwas kommt direkt auf uns zu, ich kann es nicht genau erfassen, es ist zu sprunghaft - Manuel, ich brauche Dein Superhirn zur genauern Peilung!"
Nach oben Nach unten
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Di 19 Mai 2009 - 9:00

"Leute, hier stimmt was nicht! Das geht alles zu einfach!"
*Wagimen denkt sichtlich angestrengt nach*
"Die wollen uns in eine Falle locken...."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Di 19 Mai 2009 - 20:09

Greg Halden aufgeregt in der ORB :

"Cliff, es hat geklappt. Wir haben zwar keinen direkten Kontakt zur Orion, aber immerhin ein Standort-Lichtspruch-Signal von ihr erhalten. Das bewist, dass sie uns hören können. Deine Idee, die ARTURUS als Relais zu vewenden war Gold wert. Ich hoffe nur, dass unsrere Jungs nicht zu spät kommen."

"Greg Halden aus der ORB an Orion, wir schicken ihnen die 5te Einsatzgruppe zur Hilfe. Halten Sie aus, ich wiederhole..."

Auf der Orion ertönt:
"...ich w..de.hole...G.eg .al..n au. d.r ORB an ..ion, .ir sc...ken i..e. die .te Ei.satz..uppe zu. H..fe. .al..n .ie a..!"

Greg zur Vorzimmerdame:
"So Mädel, geben Sie diese Position über die ARTURUS an die 5te. Die sollen mit Volldampf dahin und die Orion unterstützen... Ach und die sollen ja nicht ohne die SIRIUS wieder hier aufkeuzen..."
Nach oben Nach unten
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Do 21 Mai 2009 - 0:44

*Als sich die riesige ATLANTICA den angegebenen Koordinaten nähert, sehen sie ein unheimliches Schauspiel: Fünfzehn Pyramiden-Raumschiffe stehen fest in einer Linie und werden pausenlos von drei Diskusraumern angegriffen, ohne das sich die Front lockert*

"Professor, siehst du auch, was ich sehe?!!!" - Atlan springt auf. - "Das ist doch nicht wahr, was dort veranstaltet wird!"

*Als Professor Glaser nicht gleich antwortet, springt Atlan zum Zentralrechner und gibt dort einige Zahlenkolonnen ein. Dabei ruft er aufgeregt:*

"Professor, krame in deinem Gedächtnis. Ich habe sowas schon mal gesehen in einer Doku über eure irdische Geschichte. Da war auch mal ein Heer, was nur zum Schein da war und nur dazu da war, um einen Feind ab zu lenken und dem anderen Haupt-Heer den Rücken für den wahren Angriff frei zu halten. Ich glaube, es war Napolé oder so ähnlich".

*Atlan hatte ziemlich schnell gesprochen und traute seinen Augen nicht, als er entsetzt erkannte, dass diese Pyramidenfront jederzeit in der Lage wäre, diese drei kleinen Kreutzer zu vernichten. Aber sie taten es nicht.*

"Sie tun es nicht", murmelte Atlan, "sie tun es nicht. Und ich komme schon noch dahinter, warum nicht".

*Plötzlich schlug er entsetzt die Hand vor die Stirn*

"Heilige Götter, das ist eine Falle. Eine Falle, die woanders zuschlägt. Wir sind an der falschen Stelle. Die wollten uns hier haben, damit sie anderswo freie Fahrt haben. --- Professor schnell, jetzt geht es um alles: RÜCKSTURZ ZU ARRET !!!"

Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Do 21 Mai 2009 - 9:58

*Der Professor denkt einige Augenblicke nach und sagt dann zu Atlan.*

" Atlan es gab viele Kriegeriche Handlungen und Gefechte wo diese Art der Kampfführung angewendet wurde.
Das meistens mit Erfolg gekrönt war.
Was wir in unserem Falle nicht hoffen wollen, denn das wäre Katastrophal."

*Der Professor sieht wie Atlan einige Schalter und Hebel betätigt um den Rücksturz nach Arret einzuleiten.*

"Atlan eine Frage: Wäre es nicht ratsam die anderen Schiffe von unserer Erkenntnis in Kenntnis zu setzen? Oder vielleicht auch einen Lichtspruch an die ORB zu senden, wenn das von der ATLANTICA aus möglich ist? Denn auch die ATLANTICA kann nicht allein auf sich gestellt, den Sieg erringen"

*Der Professor seuftz aus tiefster Seele und sendet ein Stoßgebet zum Allmächtigen.*
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Do 21 Mai 2009 - 11:26

*Zava hämmert wütend auf sein Armaturenbrett*

"Verdammt, warum funktioniert das nicht. Temari, ich habe genau das gleiche Ergebnis wie du. Da ist was, aber ich kann es einfach nicht fassen. Das einzige, was ich erkennen kann, das es riesengroß sein muss. --- COMMANDER VORSICHT, eine Pyramide von Steuerbord......."

*Zava betätigt den Zünder für die Overkill-Anlage*

"Overkill frei, Commander. Ihr Befehl..."

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Fr 29 Mai 2009 - 22:07

"Ich weiß nicht ob wir das richtige tun, aber: Overkill in fünf Sekunden."
*Wagimen lehnt sich über die Astroscheibe und wartet ab.
"Hoffentlich war das kein Fehler."
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mi 3 Jun 2009 - 2:49

Overkill wird ausgelöst. Die Pyramide löst sich auf.

Fassungslos starrt Wagimen auf den Schirm - was immer auch mit der Pyramide gaschah - ein Overkilltreffer sieht normalerweise anders aus...

Sofort wird Manuel Zava klar, da stimmt etwas nicht... die Pyramide löste sich VOR dem Treffer auf.

Auch Lt. Temari bemerkt, dass die Energiesignaturen der Pyramide VOR dem Einschlag verschwanden - dann wird ihr klar, die Pyramide ist in der Tat einfach verschwunden. So als wäre sie niemals da gewesen.

Auch Lt. Littletie ist verwirrt - normalerweise verursachen derart Große Raumschiffe winzige Verzerrungen in der Raumstruktur, die bei der Navigation berücksichtigt werden müssen... Nur passen die Verzerrungen so garnicht zu den Raumschiffen und deren Anzahl...

GH

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mi 3 Jun 2009 - 9:21

"Verdammt, was war das denn bitte? Wo sind die hin? Lt. Littletie, wohin sind die verschwunden? Zava, haben Sie so etwas schon einmal gesehen?
Hier ist doch etwas oberfaul... Raumüberwachung, ist irgendetwas ungewöhnliches in unserer Nähe?"
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Fr 5 Jun 2009 - 8:02

*Der Professor sieht Atlan's sorgenvolles Gesicht. Er kann die Angst und Sorge die in Atlan nagt voll und ganz verstehen*

"Atlan, wie lange brauchen wir noch, bis wir auf Arret sind. Ich glaube das wird eine ganz enge Kiste."

* Der Prof. überlegt ob er Atlan seine Gedanken offenbaren soll, die ihm gekommen sind. Dann entschließt er sich es zu sagen.*

"Atlan, mir ist ein böser Gedanke gekommen, was die feindliche Flotte anbelangt.
Wäre es möglich das die Atoniden ein sogenanntes Luftbild ins Orbit gestellt haben um uns in die Irre zu führen.
Das wäre allerdingst nicht auszudenken, was sie weiter vorhaben.
Nämlich ihre gesammte Flotte vor Arret aufzufahren und in den Kampf zu schicken.

Wenn ich Recht behalte, war das eine riesengroße Falle, wo wir prompt drauf rein gefallen sind. Ich glaube auch den anderen Schiffen ist es genauso ergangen."

* Will hoffen, das ich dieses eine mal nicht Recht behalte.*
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Toby Tyler
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 100
Ort : Elzach/Schwarzwald
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Sa 6 Jun 2009 - 6:31

*Fassungslos schaut Commander Tyler auf seinen Zentralschirm. Er kann es nicht fassen, was er soeben gesehen hat*

"Das ist doch nicht möglich!!! - Keine Raumverzehrung, kein Energieausbruch. Was war das?!!! - Dann wir nochmal. Volle Energie auf den Overkill-Projektor...."

"Nein Toby, warte", wird er von seinem Maschinisten unterbrochen. "Schau dir ganz schnell meine Anzeigen an".

*Tyler flitzt zu ihm..... und erstarrt*

"Das ist doch unmöglich!!! - Die ORION verliert Energie?".

"Ja, und das seit dem letzten Schuß".

"Aber das würde doch dann bedeuten, das jeder Schuß uns auch Energie kostet".

"Richtig. Aber noch weiß ich nicht, wie die das machen".

Tyler grübelt. "Sowas hatten wir noch nie". - Dann kommt ihm plötzlich eine Idee: "Wir sitzen in einer Spiegelfalle, verdammt!!!"

"Wie meinst du das, sollen die Objekte gespiegelt sein?"

"Genau das ist es. Und irgendwo sitzt ein Projektor, der uns dann die Energie für jeden Angriff abzieht. Das ist eine verdammt gute Raumfalle".

*Commander Tyler eilt zu seinem Platz*

"Alarmruf an ORION 17. Höchste Dringlichkeitsstufe. Commander Wagimen, stellen Sie sofort den Beschuß ein. Wir wurden in eine Raumfalle gelockt. Mit jedem Schuß wird uns Energie abgezogen. Die feindlichen Raumschiffe sind nicht wirklich. Sie sind nur Spiegelungen. Der Feind hat dadurch freie Fahrt und sucht sich sein neues Objekt."

*Er macht eine Pause und schaut seine Mannschafts-Kammeraden eindringlich an, erhält aber ein zustimmendes Nicken*

"Commander, folgen Sie mir. Diese Schiffe sind Raumspiegelungen. Folgen Sie mir nach Arret. Der Planet von Atlan ist in Gefahr und damit die Erde. - Tyler Ende"
Nach oben Nach unten
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Do 11 Jun 2009 - 7:28

"Ich dachte mir doch, dass da etwas faul ist..." grummelt Wagimen vor sich hin.
Er spricht ins sein Funkgerät: "Danke Commander Tyler, haben wir eben auch bemerkt. Die haben uns eine schöne Falle gestellt und wir Deppen sind voll drauf reingefallen..."
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   Mi 24 Jun 2009 - 8:53

Hallo Kommander, schau mal bitte in den Manschaftsraum dann
letzten Post von Kommander Tyler.

Schönen Gruß
Prof. Glaser
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden   

Nach oben Nach unten
 
3 - Suche nach der Leitstelle der Atoniden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Suche nach Teilstrings
» Suche nach einem "Familienerbstück"
» Suche nach bestimmer Buchstelle
» [IA] Suche nach Szenario-Karten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit :: Raumpatrouille - Das Rollenspiel am Rande der Unendlichkeit :: 3. Mission - (Was ist los mit HD 42 807 ?) - Beendet-
Gehe zu: