Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit

Hier sind sie: die neuen Abenteuer des schnellen Raumkreuzers ORION 17 bzw. ORION 18. Sei herzlich dazu eingeladen, um bei uns an Bord das galaktische Abenteuer Deines Lebens zu verbringen. Tritt kostenlos ein in die große Fan-Community...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 4 - Kampf um die Erde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: 4 - Kampf um die Erde   Mo 8 Jun 2009 - 10:59

*An Bord der ATLANTICA hat Atlan die Befürchtungen des Professors vernommen und gibt mündlich nach diesen Informationen einige Fragen in den Zentralrechner*

"Computer, ist es wahrscheinlich, das diese momentanen Gegebenheiten eine Falle sind?"

"Kann diese Frage nicht konkret beantworten"

"Nimm bitte die neusten Daten"

"Die Daten sagen mir, dass eine Taktik vorliegt, die uns gefährden könnte"

"In welcher Form?"

"Frage bitte konkretisieren"

"Computer, wie ist diese Angriffsform zu beurteilen nach den Daten, die dir vorliegen"

"Es ist nach den Erkenntnissen ein reines Ablenkungsmanöver"

*Atlan wird langsam erregt* - "Computer, was könnte aller Wahrscheinlichkeit der Grund für dieses Manöver sein?"

"Um ganz einfach dadurch ein weitaus größeres Ziel zu vernichten. Es war schon Napoleon, der es im Russlandfeldzug versuchte, aber zum Schluß kläglich versagte"

"Woran hat es gelegen, dass es ihm nicht gelang?"

"Er hat den Winter nicht mit einkalkuliert"

"Computer, hast du Vorschläge, wie wir den Winter umgehen können?"

"Bitte weitere Informationen"

"Schaue in deine Datenbank. Da sind sicher Hinweise auf die Atoniden und Arret"

"Die Informationen sind vielfältig. Wichtig ist, jetzt Arret zu schützen"

"Meinst du damit, es war alles nur eine Falle und Arret ist in ernsthafter Gefahr?"

"Ja"

"Computer, bitte näher definieren"

"Wenn Arret vernichtet wird, öffnet sich wieder das Sternentor. Die Energie, die bei der Vernichtung von Arret entsteht, wird durch das Sternentor fließen. Das könnte die Absicht des Feindes sein"

"Damit er damit die Erde ebenfalls gleichzeitig vernichten kann?"

"Ja"

"Computer, dein Vorschlag, was wir tun sollen"

"Rette Arret, bevor es zu spät ist"

"Danke Computer. Sonst noch Ideen?"

"Frage deinen Freund Thot von den Atoniden. Und lasse die Botschaften aus den Getreidefeldern nicht außer Betracht"

"Getreidefeldern?"

"Ja. Denn nicht alle stammten von Arret"

"Du meinst, auch die Atoniden haben Kornkreise gelegt?"

"Ja. Aber es ist nur eine Vermutung. Ich habe zu wenig Informationen. Sorge dafür, das ich welche bekomme"

"Computer, die bekommst du ganz bestimmt demnächst. Vorschlag für den nächsten Schritt?"

"Zuerst zu Arret, dann Kontakt aufnehmen mit Thot vom Raumschiff CHEOPS. Er hat dir Freundschaft und Treue geschworen. Vergiss das nicht"

"Gute Idee. Danke Computer"

"Keine Ursache"



*Atlan dreht sich wieder zum Professor um, der ganz erstaunt die Antworten des Computers gehört hat.*

"Jetzt weißt Du es auch, Professor. Setze Dich an die Kampfeinheiten. Ich gebe jetzt Höchstgeschwindigkeit. Retten wir Arret und Terra".
Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mi 24 Jun 2009 - 9:39

"So Leute, irgendwelche sinnvollen Ideen?"
*Wagimen schaut in die Runde und blickt in leere Gesichter*
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Fr 26 Jun 2009 - 2:09

Orm von Harkoll in der Leitstelle der Antoniden:
Unruhig sieht er auf die Anzeigen.

Ein Leitoffizier: "Herr das Erdengewürm hat die Falle ausgelöst. Sollen wir den Hauptschlag gegen Arret führen?"

Orm überlegt kurz: "Nein, noch nicht. Ich misstraue dem Feind.Ich will - nein,ich muss sichergehen, dass die Erdenschiffe Hilflos sind, bevor wir zuschlagen. Bedenken Sie,ob Gewürm oder nicht, weder uns noch den Antoniden gelang es eine Waffe von annähernder stärke des Overkillprojektors zu entwickeln. Die unterentwickelten Erdlinge hingegen..."

Der Leitoffizier: "Herr,die Falle wurde ausgelöst. Die Erdlinge verlieren immer mehr Erergie, ich wüsste nicht wie..."

Orm unterbricht ihn mit harscher Stimme: "Was wissen denn Sie? Die Energie der Orion fällt nicht so schnell, wie berechnet - Wer weiss, was die dort planen? Hmmm - senden Sie eine echte Pyramide in die Falle. Sie soll die Orion angreifen."

Der ensetzte Leitoffizier: "Aber Herr, die Mannschaft wird sterben."

Orm: "Wenn Sie nicht zu dumm für eine Funksteuerung sind, wird niemand sterben. Für den Verlust der Pyramide übernehme ich die Verantortung, sie blutloser Wurm.."
Dann fügt er in Gedanken hinzu: "Als ob eine Pyramide kein geringer Preis für die Vernichtung der Erde und Arrets wäre."


Nur wenige Minuten später erfassen die Ortungsgeräte der Orion eine herankommende Pyramide.

GH

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Fr 26 Jun 2009 - 2:33

"Raumüberwachung an Kommandant: Ein Pyramidenschiff nähert sich unseren Koordinaten."

*Okay, dies war keine besondere Nachricht, denkt Temari, aber das Besondere kommt jetzt:*

"Die Pyramide bewegt sich NICHT mit der taktischen Formation der Fallenschiffe! Ich halte es für wahrscheinlich, dass es sich um ein echtes Schiff handelt. Wir verlieren immer noch Energie!"
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Fr 3 Jul 2009 - 13:52

*In dem gleichen Moment, wo Lt. Temari diese Feststellung trifft und noch bevor Commander Wagimen oder auch Commander Tyler der SIRIUS Antwort geben können, materialisiert vor ihren Augen genau zwischen der angreifenden Pyramide und der ORION eine weitere Pyramide, wie man sie an Größe bisher nicht gesehen hat. Sie ist doppelstöckig und eine Stimme ertönt auch aus den Bordlautsprechern der ORION und der SIRIUS:*

"HALT ZORX - DU ÜBERSCHREITEST DEINE KOMPETENZEN !!!!! - Hier ist Admiral Thot von der CHEOPS. Ich rate dir dringends, dieses kleine Raumschiff der Erde in Ruhe zu lassen, sonst werde ich andere Maßnahmen ergreifen müssen!"

*Minutenlang herrscht Schweigen. Eisiges Schweigen. Die Erwartungsspannung auf allen Schiffen nimmt zu. - Dann plötzlich leuchtet auf dem feindlichen Schiff ein rotes Licht an der Pyramidenspitze auf. Aber Thot ist schneller. Mit einem gleißend hellen Blitz wird die feindliche Pyramide getroffen und beginnt sich von innen heraus aufzulösen. - Dann ertönt wieder die Stimme von Thot:*

"ORION, seid vorsichtig. Ich habe meinem Freund Atlan Treue geschworen und das halte ich auch. Nicht alle Atoniden sind schlecht. Glaubt mir das bitte. Ich werde euch den Weg frei halten. Rettet Arret und Terra. - Admiral Thot von der CHEOPS. - Ende"




ML

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Sa 4 Jul 2009 - 0:44

*Atlan hatte gesehen, wie sich die große Pyramide von Thot langsam zwischen der ORION und dem angreifenden Schiff schob. Und er wusste auch, daß Thot bereit war, seine eigenen Leute zu vernichten, um dadurch noch mehr Unheil zu verhindern. Auch wusste er, dass Thot ein sehr großes Risiko damit einging, als Verräter erkannt zu werden und damit der Friedensbewegung ein Ende gesetzt werden könnte.
Kurzentschlossen drückte er den Knopf des alles vernichtenden Strahles, bevor es Thot von der CHEOPS tun konnte. Jetzt war er, Atlan, der Schuldige. Was sowieso egal war, denn er war es ja, den man vernichten wollte.*

"Hier ist Atlan von der ATLANTICA. Thot, bitte verzeih mir. Aber ich möchte nicht, daß du verbannt wirst. Ich bin jetzt in deiner Schuld".

*Dann schob er das Schiff näher an das Geschehen heran*

"Lichtspruch an Orm von Harkoll. Hier ist dein Feind Atlan, den du vernichten willst. Warum bist du so feige und versteckst dich auf irgendwelchen Leitstellen?!!! Stelle dich endlich selber zum Kampf. Ich warte auf dich!!!! - Lasse uns endlich ein Ende machen!!!"

*Atlan zögert noch, als er in das entsetzte Gesicht des Professors schaut*

"Atlan an ORION, Commander Wagimen. Bitte schickt eine Lancet, um den Professor abzuholen. Ich möchte nicht, dass er in meinen Kampf hineingezogen wird. Und dann fliegt wieder zurück und steht der PROCYON bei und rettet die Erde. Thot und ich werden hier um Arret kämpfen. Das ist ein Befehl!"

*Schweigend schaut er nochmal den Professor an*

"Es ist besser so, Professor. Wenn ich untergehen sollte, dann sollst du leben, um berichten zu können".
Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Sa 4 Jul 2009 - 4:31

"Lanzet ausschleusen, sofort!"
*Wagimen wartet kurz ein nicken seiner Crew ab und lässt sich dann in seinen Sessel zurückfallen*
"Ich befürchte, dass wir da eben nochmal Glück hatten. Los, holt den Professor ab und dann sehen wir weiter..."
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Sa 4 Jul 2009 - 22:22

*Der Professor kann nicht ganz verstehen, was er da eben gesehen und gehört hat. Dann überlegt er einen Moment und kommt zu dem Ergebnis, Atlan kann unmöglich alles alleine auf diesem riesigen Schiff bewerkstelligen. Deshalb steht sein Entschluß fest.
ICH BLEIBE*.

"Atlan Du kannst auf Deinem Schiff unmöglich alles alleine machen.
Sag mir was ich machen soll und ich werde Dir nach besten Kräften helfen, um Dir den Rücken frei zu halten. Bekanntlich hat man ja hinten keine Augen.
Also Atlan weise mich ein und dann Gott befohlen".

RETTEN WIR ARRET UND DIE ERDE!!!
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   So 5 Jul 2009 - 9:19

"Der alte Dickschädel." *Wagimen lacht zum ersten mal seit Tagen deutlich sichtbar*
"Professor Glaser will bei Atlan bleiben, alles klar. Lichtspruchverbindung zur ATLANTICA herstellen, ich muss mit Atlan sprechen!"
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mo 6 Jul 2009 - 2:01

Auf der Leitstelle der Antoniden.

Orm von Harkoll grinst in sich hinein: "So, Thot ist also der Verräter, der die Leuten von Arret vor unserem Angriff warnte. Und deswegen nahmen sie dann mit der Erde Kontakt auf. Nishtar, setzen sie die die Sugleistung der Energiezapfer in der Raumfalle auf volle Leistung."

Dienstbeflissen, regelt der Techniker namens Nishtar an einigen Kontrollen und erwidert:"Jawohl Herr! Diue Leistung der Energiezapfer berträgt nun 100%"

Dann nimmt Orm selbst einige Schaltungen vor und sendet eine Nachricht an die Cheops: "Thot Du Narr. Du hast ein leeres Raumschiff zerstört. Niemand war an Bord, auch Zorx nicht. Und nun wirst Du für Deinen Verrat bezahlen, denn Du bist wie die Erdlinge in die Raumfalle geflogen."

Der Leitoffizier stürmt nun mit rotem Gesicht auf Orm zu: Herr, wir werden ihnen sofort eine Pyramide startklar machen. Dann können Sie Atlan diese Beleidigung heimzahlen."

Orm sieht ihn amüsiert an: "Glauben sie im Ernst, ich lasse mich durch das leere Gerede eines Jugendlichen beleidigen? Tss, Atlan erwartet, das wir uns zeigen... und Warum? Weil er nicht weiß, wo wir stecken. Aber genau das ist der Sinn dieses Plans. Stellen wir uns jetzt zum Kampf, hätten wir uns all das hier sparen können. Er ist verunsichert, weil er keinen Gegner greifen kann. Vielleicht hat er sogar Angst, weil er ahnt, dass wir diesmal Erfolg haben werden."

Bei diesem Gedanken lacht Orm laut - Es ist kein fieses LAchen, sondern ein angenehmes Lachen das die Erleichterung eines Mannes kundtut, der nun Weiß dass alles nach Plan läuft.

Dann fährt er fort: "Zudem, sollten sie nachdenken, bevor sie handeln mein Freund. Wir konnten Atlan, beim letzten Mal nicht Angreifen, bevor die Erdlinge nicht vernichtet worden waren. Glauben Sie wir können es jetzt?
Also, wir lassen die Raumschiffe in der Falle schmoren und Energietechnisch ausbluten. DANN wird Atlan Seinen Kampf bekommen, und er soll sich nicht beklagen können. Danach schlachten wir die Orion aus und nutzen die Overkillanlage selbst. Geht das in ihr zurückgebliebenes Hirn und verstehen sie, warum mich Atlans "Beleidigung" völlig kalt lässt?"

Daraufhin zieht sich der Leitoffizier sichtlich beschämt zurück.

GH

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Toby Tyler
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 100
Ort : Elzach/Schwarzwald
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mo 6 Jul 2009 - 14:15

*Commander Tyler grübelt jetzt schon eine halbe Stunde rum und zieht alle möglichen Konsequenzen, die sich aus dem Lösen dieser Raumfalle ergeben*

"Und der ORION wird immer noch Energie abgezogen, obwohl sie still im Raum steht?"

"Ja Toby, es wird zusehends weniger. Wenn wir nicht bald etwas unternehmen, dann..."

"Ich weiß. Und was macht Atlan jetzt?"

"Er ist abgedreht und ist in Richtung Arret. - Aber Moment.... er verliert auch Energie.... Das ist doch nicht möglich...."

"Stopp Atlan sofort auf einem Kanal, der nur uns gehört. Er muss bleiben, wo er ist. Ich hab da so ne Idee..."

*Der Funker meldet diese Nachricht sofort auf einem Kanal, der schon seit 2000 Jahren nicht mehr benutzt wird und damals Standard war zwischen der ISS und der ESA. Auch die ORION hört diese Nachricht und Lt. Temari ist dabei, diese Nachrichten zu entschlüsseln. Auch Prof. Glaser horcht aufgeregt, weil er die Sequenzen noch kennt*

"ORION und ATLANTICA. Hier ist Commander Tyler der SIRIUS 5. Bitte hört jetzt genau zu, was meine Überlegungen sind."

*Er macht eine kleine Pause, um die Bestätigungen der beiden Schiffe zu empfangen. Als er sicher ist, das kein anderer mithört, erörtert er ihnen seinen Plan:*

"Schickt wie geplant eine LANCET zur ATLANTICA. Atlan soll aber die LANCET leer wieder zurück schicken. Der Professor ist unsere wichtigste Person im Unternehmen, also werden unsere Feinde das LANCET zerstören. Habt ihr meinen Plan verstanden?"

*Als sein Funkoffizier signalisiert, das die Nachricht angekommen ist, fährt Commander Tyler fort:"

"Wenn die Feinde die LANCET zerstört haben, haben wir dadurch ein Signal, was auf die Leitstelle zeigt. Die ATLANTICA hat den schärfsten Sensor, wir die schärfste Waffe. Also werden wir uns mit der SIRIUS und der ATLANTICA auf dem direkten Weg machen, die Leitstelle zu zerstören. Die ORION wird aber abdrehen und die Erde vor den Folgen beschützen. Alles klar?"

*Er macht eine kleine Pause und seufzt*

"Ich hoffe, das es klar geht. .... Und wenn wir uns nicht mehr wiedersehen sollten: Es war wunderschön, euch als Freunde gehabt zu haben..... --- Tyler von der SIRIUS 5 - Ende"

*Dann gibt er seinem Maschinisten einen Wink:*

"Ich hoffe, alle haben es verstanden. - Also los: retten wir die Erde".
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   So 6 Sep 2009 - 9:09

Nachdem Commander Wagimen praktisch einen "Befehl" von Commander Tyler erhalten hatte, grübelte er hin und her. Ihm passte es nicht, daß ein anderer Kommandant ihm Befehle erteilte. Andererseits....

Es war jetzt wichtig, alles auf eine Karte zu setzen. Und Tyler war zwar ein Draufgänger genauso wie McLane, aber in diesem Fall hatte er recht. Die vordergründigste Aufgabe war, die Erde zu retten. Und wenn nur die SIRIUS und die ORION dazu in der Lage sind, dann musste es eben genauso geschehen.

Lange dachte er über seine eigenen Gedanken nach. Dann gab er kurzentschlossen den Befehl:

"Rücksturz zur Erde. Wir haben was Besseres zu tun, als uns um Kleinigkeiten zu kümmern. Die Erde ist in Gefahr. Leutnant Zava, volle Energie"

Und langsam drehte sich der Raumkreuzer ORION um seine eigene Achse, um wieder einmal der Erde den letzten Schutzschirm zu bieten, den sie noch hatte.....




ML

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   So 6 Sep 2009 - 9:29

* Währenddessen machte Atlan auf der ATLANTICA ein Beiboot (Lancet) fertig, um für die SIRIUS das Ziel abzugeben. *

"Also Professor, ich schicke jetzt das Lancet raus, so wie es Commander Tyler vorschlug. Du bleibst hier bei mir und überwachst die Anzeigen und sagst mir sofort, wenn die Vernichtung erfolgt, wo die Daten liegen. Es wäre doch komisch, wenn wir diesen Stützpunkt der Feinde nicht finden würden!"

* Er tippte noch einige Befehlsfolgen in den Bordrechner, vergewisserte sich, ob alles richtig war und gab dann den Befehl: *

"Raus mit dem Ding. - Oder hast Du noch Einwände, Professor?"

* Und laut sagte er über Hyperfunk, sodaß es auch die Atoniden hören konnten: *

"Commander Tyler, es kommt ein Lancet zu dir mit dem Professor an Bord. Er ist unsere wichtigste Person in diesem Unternehmen. Bei euch ist er sicherer als bei mir. Ich starte die Lancet jetzt, wenn nichts negatives kommt...."
Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   So 6 Sep 2009 - 10:07

"Nein Atlan keine Einwände".
"Ich schick ihn raus, auf 5-4-3-2-1 Lancet ist draußen, in der Hoffnung das die Antoniden darauf reinfallen".

"Ich hoffe das Commander Wagimen die Idee von Commander Tyler in die Tat umsetzt, er kennt ja auch noch die uralten Mitteilungsvarianten und schnellstens den Weg zur Erde nimmt um diese noch zu retten".

*Der Professor denkt bei sich: Nun können wir nur noch warten*
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mi 16 Sep 2009 - 4:49

Orm von Harkoll in der Leitstelle der Antoniden lacht hämisch auf, als die kleine Lancet jetzt zum zweiten Mal unterwegs ist.

"Hahaha, die meinen wohl, ich hätte keine Augen im Kopf. Die kleinen Erdlinge schicken doch tatsächlich ihre wertvollste Fracht raus. Wenn die ohne ihren Professor sind, sind die doch aufgeschmissen..."

Ein Offizier meldet sich: "Aber Sir, da ist keiner..."

Orm von Harkoll unterbricht ihn barsch: "Ist mir egal, was sie jetzt zu sagen haben. Hier gelten meine Befehle. Ist das klar?"

Dann gibt er den Befehl: "Jetzt haben wir sie vollends in der Hand. - VERNICHTET DIESEN WURM VON PROFESSOR. JETZT !!!"



Aber im gleichen Moment, wo die kleine leere Lancet zerstört wird, weiß
Orm von Harkoll auch, daß er einen riesigen Fehler gemacht hat.....




ML



_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mi 16 Sep 2009 - 5:05

*Atlan an Bord der ATLANTICA jubelt auf, als die Lancet zerstört wird*

"Professor, ich habe die Daten der Leitstelle. Sende sie bitte sofort an Commander Tyler weiter, damit er die Leitstelle mit Overkill vernichten kann."

*Erleichtert lehnt er sich zurück*

"Und dann hat die ORION freie Bahn zur Rettung der Erde. Und wir machen uns auf dem Weg nach Arret und warten dort auf die Rückkehr der SIRIUS. Einverstanden, Professor? - Magst du übrigens Tee? - Ich habe einen echten Ostfriesentee an Bord."
Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mi 16 Sep 2009 - 8:26

Lichtspruch von ATLANTIKA an SIRIUS!!

"Commander Tyler , hier kommen die Koordinaten zur Leitstelle der Antoniden.
Sie lauten wie folgt: X26-Y02 im Planquadrat HXQ-28".

*Der Professor schaut nochmal auf den Monitor um sich zu vergewissern, das er die Daten auch richtig eingegeben hat*.

"Commander Tyler nun bist Du an der Reihe, Ziele sorgfälltig und vernichte diese Leitstelle und dann auf nach Arret".


"Atlan, ja ich mag Ostfriesentee wenn er richtig gebrüht wird und mit Klöntjes und Milch".
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Toby Tyler
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
SIRIUS-Kommandant - Seit 2010 nicht mehr unter uns. Er wurde 37 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 100
Ort : Elzach/Schwarzwald
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Do 17 Sep 2009 - 2:33

"Commander Tyler von der SIRIUS 5 ruft die ATLANTICA. Danke Professor, danke Atlan. Habe die Daten erhalten. Wir werden uns sofort auf dem Weg machen. Grüße an die Heimat. - Übrigens Professor: du scheinst dich auf der ATLANTICA ja sauwohl zu fühlen - SIRIUS 5 Ende"



*Mit dem beruhigenden Wissen, daß die ORION und die SIRIUS Schwesternschiffe sind und beide Missionen haben, wo einer auf den anderen angewiesen ist, gibt er seiner Mannschaft noch einige Befehle und die SIRIUS schlägt erneut einen Kurs ein, der ins Ungewisse führt.*
Nach oben Nach unten
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Do 17 Sep 2009 - 2:47

*An Bord der ORION 17 hatte Leutnant Temari gerade einen Lichtspruch an die ATLANTICA und die SIRIUS abgesetzt, um sich zu bedanken und gute Fahrt zu wünschen, als Leutnant Zava im Maschinenraum etwas auffällt:*

"Commander, wir haben doch mehr Energie in dieser Raumfalle verloren, als uns lieb ist. Ich kann die Maschinen deshalb nur mit halber Kraft laufen lassen. Wir werden das Zielgebiet also frühestens in 3 Tagen erreicht haben. Soll Temari trotzdem schon einen Lichtspruch absetzen, das wir auf dem Weg sind?"

*Dann korrigiert er sich*

"Ich glaube, in diesem Fall wird es besser sein, wenn Sie selber uns bei der WEGA oder der PROCYON ankündigen. Dann ist es offizieller. Oder was meinen Sie?"

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Do 17 Sep 2009 - 4:39

*Temari dreht sich mit ihrem Sessel zu Wagimen um.*

"Kommander, vielleicht habe ich eine Lösung für unser Energieproblem. Wenn wir einen kleinen Umweg fliegen und Manuel die Maschine auf vollen Touren laufen lässt, erreichen wir in wenigen Stunden den Taurus-Asteroidenschwarm. Dort könnten wir die Partikelwolken im Durchflug anzapfen und das Material direkt in die Wandler speisen. Danach geht es mit Höchstgeschwindigkeit zurück zu Erde. Es ist zwar ein kleiner Umweg, aber wir sparen mindestens einen Tag! Und den Lichtspruch könnte ich ebenfalls absetzen."

*Temari sieht alle Augen erstaunt auf sie gerichtet. Sie lächelt.*

"Die Idee ist nicht von mir. General Lydia van Dyke hat dieses Mannöver vor 50 Jahren mit der HYDRA geflogen. Ich denke, die ORION 17 schafft das auch."
Nach oben Nach unten
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Do 17 Sep 2009 - 5:06

*Zava schüttelt den Kopf*

"Halbe Last, mein Mädchen, halbe! - So perfekt dein Vorschlag auch ist ... Ich könnte allerhöchstens bis 2/3 hoch fahren, dann ist aber auch Sense. Und dann geht es schon auf Kosten des Schutzschirmes." - Er kontrolliert noch mal die Anzeigen und schüttelt wieder mit dem Kopf. - "Nee, das kann ich nicht verantworten. Alles, was darüber hinweg geht, geht auf Kosten unserer eigenen Sicherheit!"

*Dann schaut er auf und blickt Temari aus dem Monitor heraus an*

"Berechne doch noch mal, ob wir diesen Schwarm auch mit maximal 2/3 der Höchstgeschwindigkeit erreichen. Und wenn es nur der Schwanz wäre, das würde ja schon reichen..."

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Do 17 Sep 2009 - 11:26

An Bord der ATLANTICA meldet sich per Hyperfunk eine Stimme, die Atlan sehr vertraut ist:

"Hallo Atlan. Hier ist General Toth von der CHEOPS. Neue Information für dich: die SIRIUS ist gerade im Begriff, die letzte Leitstelle zu zerstören. Vorher hatte sie noch einen schweren Kampf, der aber gut ausgegangen ist".

Atlan und Prof. Glaser werden sofort hellhörig, wobei Atlan die Gesprächsführung übernimmt.

"Und? Ist der SIRIUS etwas passiert?"

"Keine Sorge mein Freund, alles in bester Ordnung..."

"Aber du verheimlichst mir doch jetzt was, das merke ich an deiner Stimme, oder? - Toth, ich möchte es wissen!!!"

"Wenn du darauf bestehst!!! Gut. Also...."

"Jetzt sag schon, was stimmt da nicht....?!!!"

General Toth seufzt schwer. "Ich habe festgestellt, daß dein Sternentor, was du suchst, genau da liegt, wo die Leitstelle liegt und welches die SIRIUS ...... jetzt zerstört hat!"

Atlan starrt mit weit aufgerissenen Augen auf den Monitor: "Sag, daß das nicht wahr ist!!!!!"

"Tut mir leid, mein Freund. Mir wäre es auch lieber, wenn das Tor woanders gelegen hätte!"

Atlan läßt sich schwer in den Sessel fallen und schnappt nach Luft: "Die ganzen Generationen, die nach diesem Tor gesucht haben. Alles umsonst. Die Säulen des Herakles sind für immer verschlossen....."

Toth versucht ihn zu beruhigen: "Vielleicht ja auch nicht. Vielleicht liegen sie ja so dicht daneben, daß ich es nicht orten konnte..."

Atlan seufzt. "Danke Toth. 'Vielleicht' ist mir nicht genug. Ich muss weiter suchen. Für uns und auch für dich und deine Freunde, die das Gute auf Terra in Ägypten aufgebaut haben. - ATLANTICA Ende."

Dann wendet er sich an den Professor: "Ich möchte jetzt alleine sein!" und verläßt die Kommandobrücke.



ML

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Fr 18 Sep 2009 - 2:51

*Temari geht ihre Berechnungen noch einmal durch.*

"Den Schwarm erreichen wir auf jeden Fall, nur etwas verzögert. Wir könnten den äußeren Bereich des Partikelstroms streifen, so viel Material einsaugen wie möglich, und dann sofort abdrehen richtung Erde. Ich hoffe nur, dass der Partikelstreifen dort eine ausreichende Dichte hat, sonst nehmen wir zuviel unbrauchbares Material mit auf, und das könnte doch sicher Deine Wandler beschädigen, Manuel? Bei diesem Mannöver wäre der Zeitverlust nicht zu groß."
Nach oben Nach unten
NSC
Nicht-Spieler-Charakter
avatar

Anzahl der Beiträge : 103
Ort : Überall, wo benötigt
Anmeldedatum : 10.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Fr 18 Sep 2009 - 3:40

Weit entfernt in einem Rettungsboot....

Orm von Harkoll vergräbt das Gesicht in seinen Händen. Schwerfällig schüttelt er den Kopf und denkt:
"Verdammt, ich war so nahe dran, die Erdlinge auszuschalten und Atlan zu vernichten. All die Planung für nichts und wieder nichts."
Dann springt er auf und brüllt in das Rettungsboot:
"Ich komme wieder, das verspreche ich Dir, Atlan und dann werden wir sehen, wer zuletzt lacht."
Doch dann lächelt Orm, denn plötzlich hat er eine Idee. Diese Idee ist kein Plan, nur ein Ansatz, aber besser als nichts und er weiß, noch ist das letzte Wort nicht gesprochen. Orm lächelt breiter und sichtlich gefasster sagt er zu dem Piloten des Bootes. "Bleiben Sie im Ortungsschatten der Trümmerstücke und wenn sie sicher sind, dass das Trümmerfeld nicht mehr durchsucht wird, setzen sie Kurs auf die Kampfbasis."
Der Pilot nickt, aber das bekommt Orm schon nicht mehr mit. Orm grübelt, er versucht die Idee zu greifen und in einen tödlichen Plan zu schmieden - einen Plan, der die Feinde seines Volkes aus dem All fegen wird...
In seinem Hinterkopf fragt eine leise Stimme:"Warum führen wir diesen Krieg" Doch Orm bringt sie zum schweigen, er hat wichtigeres zu tun, er muss eine Aufgabe erfüllen und da bleibt keine Zeit für philosphischen Unsinn.


Ist es wirklich nur philosophischer Unsinn?

GH

_________________
Nicht-Spieler-Charakter - No-Player-Character - Nicht PN-fähig
Nach oben Nach unten
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   Mo 21 Sep 2009 - 9:56

*Zava grinst*

"Keine Sorge um meine Wandler, Temari. Die sind heute so intelligent ausgelegt, daß die Filter alles raushalten, was nicht passt. Wenn also von deiner Seite aus alles klar ist...."

*Er wendet sich an Kommandant Wagimen*

"... dann schlage ich vor, schnellstens diesen Weg zu programmieren, damit wir es schaffen."

*Dann fügt er schmunzelnd hinzu*

"Ich verspreche Ihnen, auf euch alle aufzupassen, okay"

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 4 - Kampf um die Erde   

Nach oben Nach unten
 
4 - Kampf um die Erde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kampf der Clans - was ist das?
» Kampf der Clans
» Kampf der Clans
» Ashgan Stark / Dragonslayer der Erde 1.Generation (fertig) 3. Char von Zenos
» [05.12.15] HH - Kampf um Wu Dao

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit :: Raumpatrouille - Das Rollenspiel am Rande der Unendlichkeit :: 3. Mission - (Was ist los mit HD 42 807 ?) - Beendet-
Gehe zu: