Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit

Hier sind sie: die neuen Abenteuer des schnellen Raumkreuzers ORION 17 bzw. ORION 18. Sei herzlich dazu eingeladen, um bei uns an Bord das galaktische Abenteuer Deines Lebens zu verbringen. Tritt kostenlos ein in die große Fan-Community...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lukenko Krikorow
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 343
Alter : 58
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakterbogen
Name der Person: Lukenko Krikorow
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf: Ingenieur Weltraumtechnik/Mathematiker

BeitragThema: Re: Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen   So 27 Mai 2012 - 11:22

Lukenko nutzt die Aufregung um Atlan und seinen Bruder um sich Temari zu nähern.

" Ein Interessanter Auftrag Temari....... Obwohl Fomalhaut nur 25 LJ von uns Entfernt steht ist er kaum erforscht .Piscis Austrini (Fomalhaut) steht in dem unbewiesenen Verdacht mit TW Piscis Austrini locker Gravitatorisch verbunden zu sein. Dieser von Fomalhaut nur 0,87 LJ entfernte Stern ist ein BY Draconis Typ also ein veränderlicher Stern. Wenn also die Planeten die 50-70 mal so weit von Fomalhaut entfernt liegen wie die Erde von unserer Sonne in einer Zone zwischen den beiden Sonnen stehen.........nun das könnte schon einen Entwicklungssprung bedeuten, wobei natürlich auch erst noch geprüft werden muss woher diese Sporen kommen. Jedenfalls gehören beide Sterne zum Castor Bewegungshaufen zu dem auch Wega gehört also einem Sternentstehungsfeld und das in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns...........Spannend! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit"

_________________
Zufälle sind das Ergebnis uns zum Eintritt eines Ereignisses treffende Zusammenspiel  unbekannter Faktoren,
je tiefer wir in die Materie eindringen und mit dem Entdecken solcher Faktoren verliert der Zufall sein Überraschungsmoment. ( Lukenko Krikorow,Wissenschaftler im Science Center und Kommandant der HEISENBERG )
Hängt als Spruch im Esszimmer des Kapitäns
……………………………………..

Wir können nicht beobachten, ohne das zu beobachtende Phänomen zu stören, und die Quanteneffekte, die sich am Beobachtungsmittel auswirken, führen von selbst zu einer Unbestimmtheit in dem zu beobachtenden Phänomen. ( Werner Heisenberg)
Nach oben Nach unten
Atlan
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
Prinz vom Planeten Arret und Kommandant der ATLANTICA - Auf der Suche nach dem Ursprung
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 23
Ort : Bietigheim
Anmeldedatum : 08.10.08

Charakterbogen
Name der Person: Prinz Atlan von Arret
Zugehörig: Föderation Arret
Beruf: Thronfolger und rechtmäßiger Erbe der sieben Mysterien von Aztlán.

BeitragThema: Re: Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen   So 27 Mai 2012 - 22:58

Panga hat die Worte seines Bruders gehört und weiß auch, weshalb er, als „Kind“, zu General Cliff McLane an Bord der ORION 18 beordert wurde. Denn er hat nicht nur den „weiten Blick“, der weitaus stärker ausgeprägt ist als der bekannte „Riecher“ von McLane, sondern er ist auf Arret auch in der Bewertung des allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögens auf einen Wert von 8,8 gestuft worden, was auf der Germania-Skala der Erde einen IQ von 175 gleich kommen würde.

Aufmerksam und ohne seine Miene zu verziehen beobachtet er die Anwesenden. Als er hört, wie Oberst Krikorow Oberstmajor Temari gegenüber seine Freude äußert, dass es ja bald mit der Zusammenarbeit beginnen und sicher spannend werden wird, bemerkt Panga leise: „Da wäre ich mir, was die Freude betrifft, nicht so sicher, Oberst. Obgleich der spannenden Momente wegen ich Ihre Meinung teile. Denn wir werden dort etwas entdecken, was uns gar nicht schmecken wird.“

Er lässt die Worte kurz wirken, wendet sich dann ab und stellt sich an die Seite von Cliff McLane, den er in Zukunft als seinen Mentor betrachten wird.



/*offtopic Die Beschreibung von Panga wurde von McLane vorgeschlagen, weil er diese bald auf der ORION braucht, wenn Panga seinen Platz als Berater einnimmt.

Nach oben Nach unten
http://oekologisch.wordpress.com/
Cliff McLane
T.R.A.V. Terrestrische Raumaufklärungsverbände, Kommandant ORION 18
T.R.A.V. Terrestrische Raumaufklärungsverbände, Kommandant ORION 18
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 357
Alter : 63
Ort : Bergen/Norwegen
Anmeldedatum : 07.10.08

BeitragThema: Re: Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen   Mo 28 Mai 2012 - 11:04

McLane schmunzelt leicht, als er den Kommentar von Prinz Panga hört. „Luke, das ist das Vorrecht der Jugend, vorpreschend zu sein. Das würde uns allen auch mal gut stehen. Du weißt, an welche politisch/wirtschaftliche Idee ich gerade denke.“

Er lächelt ehrlich und zufrieden, klopft Panga auf die Schulter und meint: „Damit wäre also meine Informationspflicht getan und wir können starten. Da die HEISENBERG und die LACERTA morgen fertig sein werden, schlage ich vor, dass wir uns danach richten und dann die Schiffe, die nicht im Orbit warten, wie die LACERTA, die SAGITTARIUS und die DRACO, zuerst starten und jenseits der Plutobahn auf die anderen Schiffe warten. Die SAGITTARIUS soll den Vorverband anführen und Pluto-3 davon in Kenntnis setzen. Die ORION wird sich anschließen, sobald ich selber noch einige Dinge erledigt habe, und die HEISENBERG, sobald sie noch einige Nachrüstungsgegenstände geliefert bekommen hat. - Ich wünsche euch heute Abend noch viel Spaß und morgen einen guten Start. - Danke für die Aufmerksamkeit.“




/Off: Der Begriff „morgen“ ist frei definierbar.

_________________


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle (Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
http://muskelkater.wordpress.com/
Admin
Webmaster
Webmaster
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Ort : Terra
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen   Di 29 Mai 2012 - 2:15


_________________
Alle Erkenntnisse liegen in den Sternen
Nach oben Nach unten
http://raumpatrouille-rpg.chapso.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen   

Nach oben Nach unten
 
Mannschaftstreffen und erste Flottenbewegungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Erste Hilfe nach der Trennung
» [IA] Erste Malversuche
» Erste Schritte
» verabredung abgesagt
» Will ihn zurück .. koste es, was es wolle.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit :: Wichtige Nebenschauplätze :: Starlight-Casino-
Gehe zu: