Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit

Hier sind sie: die neuen Abenteuer des schnellen Raumkreuzers ORION 17 bzw. ORION 18. Sei herzlich dazu eingeladen, um bei uns an Bord das galaktische Abenteuer Deines Lebens zu verbringen. Tritt kostenlos ein in die große Fan-Community...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Neue Arbeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Do 19 Feb 2009 - 11:11

Ich habe es in Original gesehen, Martin hat es im Orchester gezeigt.

Erstklassige Arbeit, Johann. So ein wirklich einmalig schönes Stück bekommt man nirgends.



Manuel

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Do 19 Feb 2009 - 11:20

Manuel, erstmal vielen Dank für das Kompliment.

Genau genommen, sind alle Arbeiten einmalig, eben deshalb sind's Unikate.

Solltest Du mal neue arbeiten von mir sehen, die das gleiche Motiv haben
dann mußt Du es mal genauer begutachten und Du wirst feststellen, das nicht ein Glas wie das andere aussieht.

LG, Johann


PS Nun konnte ich Martin doch noch Überraschen.


Zuletzt von Prof. Glaser am Sa 14 März 2009 - 10:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 8 März 2009 - 0:01

Hier zwei neue Arbeiten!



Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Di 31 März 2009 - 1:08

Das sind aber schöne Gläser. Sowas ähnliches habe ich mal von Toby bekommen. Das waren 6 Gläser so wie diese. Und jedes Glas hatte ein anderes Motiv aus dem Schwarzwald. Kommt gut raus, sowas.

Wäre sowas nicht mal was für dich?



Gruß, Manuel

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 12 Apr 2009 - 7:08

HSV Raute und
Stuttgarter Kickers Logo.

Leider nicht erlaubt, schade.


Zuletzt von Prof. Glaser am Fr 17 Apr 2009 - 4:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 4 Okt 2009 - 4:58

Ein Dankeschön an Dynamo (Dachdecker) für seine Hilfe!




Ein Geschenk zum 70. Geburtstag von Inge!

Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 11 Okt 2009 - 4:32

Hier sind von Comander Wagimen bestellte Bilder, die ich Ihm gerne erstellt habe.



Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Admin
Webmaster
Webmaster
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Ort : Terra
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Mi 14 Okt 2009 - 2:32

Absoluter Wahnsinn. Man merkt dir deine Freude und den Spaß an solchen Arbeiten förmlich an

Mach weiter so....

_________________
Alle Erkenntnisse liegen in den Sternen
Nach oben Nach unten
http://raumpatrouille-rpg.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 13 Dez 2009 - 10:19

Habe mal Toby's Hof verewigt!!



Nun ist es ein unwiederrufliches Erinnerungsbild an Toby geworden!


Zuletzt von Prof. Glaser am Sa 9 Jan 2010 - 4:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Temari
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
Chromageborene, Wissenschaftlerin und Kommandantin der SAGITTARIUS
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 519
Alter : 49
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 09.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf:

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Mo 14 Dez 2009 - 7:21

Einfach wunderbare Arbeiten!
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Mo 14 Dez 2009 - 8:27

Hatte mich bald verschluckt an dem vielen Öl.
Danke Dir
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Sa 27 März 2010 - 6:16

Ein neues Bild in hinsicht auf den nahenden Frühling!

Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Admin
Webmaster
Webmaster
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 371
Ort : Terra
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Di 30 März 2010 - 0:23

Wow, das wirkt ja richtig plastisch...

Einfach genial!

_________________
Alle Erkenntnisse liegen in den Sternen
Nach oben Nach unten
http://raumpatrouille-rpg.chapso.de
Wagimen
ORION-Offizier
ORION-Offizier


Männlich
Anzahl der Beiträge : 293
Alter : 34
Ort : Rülzheim
Anmeldedatum : 12.10.08

Charakterbogen
Name der Person:
Zugehörig:
Beruf:

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Di 30 März 2010 - 8:40

Die Blumen sind wirklich toll! Wie immer eine super Arbeit!!
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Fr 2 Apr 2010 - 19:58

Etwas zu Ostern

Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Sa 1 Mai 2010 - 23:40

Eine Auftrags - Arbeit: Ein Whisky Set!





Daraus schmeckt der Whisky oder Cognac noch mal so gut
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Manuel Zava
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
Kommandant der HYDRA II mit Sondervollmachten des GSD
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 320
Alter : 43
Ort : Santiago de los Caballeros de Mérida, Venezuela
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Mo 3 Mai 2010 - 10:15

Wow, das wäre was für McLane

_________________
Eine Phantasie wird wahr, wenn man fest daran glaubt und daran arbeitet (Jules Verne)
Nach oben Nach unten
http://zavablog.wordpress.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Sa 5 Jun 2010 - 22:35

Jau, sehr schick
Nur, für McLanes Whisky ist das nix - es sind die falschen Gläser... die sehen namälich so (oder ähnlich aus) http://www.whisky24.de/tws/product_info.php?info=p12612_Stielglas-Motiv-Ardbeg.html

Die abgebildeten Gläser sind für Whiskey (!) nur ein Buchstabe unterschied und viele werfen es durcheinander, bzw. wissen nicht mal, dass es einen Unterschied gibt.
Whiskey ist so widerlich, dass man ihn auf Eis trinkt, um den Geschmack des Gesöffs zu zerstören.
Whisky hingegen trinkt man nie auf Eis, um den Geschmack zu erhalten.
Nach oben Nach unten
Lukenko Krikorow
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 343
Alter : 58
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakterbogen
Name der Person: Lukenko Krikorow
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf: Ingenieur Weltraumtechnik/Mathematiker

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   Sa 5 Jun 2010 - 23:40

Man unterscheidet Nosing Gläser für die Whisky Verkostung, welche durch ihre, ähnlich der Sherry Tulpe verengte Trinköffnung die Geruchsaromen und Geschmacksaromen länger halten und die im Beitrag von Prof. Glaser zu sehenden sogenannten Tumbler.

Greg, Ich muss Dir leider wiedersprechen. der Unterschied der Schreibweisen ist ein Regionaler Unterschied. Whisky ist die Schottische oder auch eher allgemeine Schreibweise, Whiskey hingegen findet man dem Namen nach in zwei Regionen. Zum einen in Irland und zum anderen in den USA. Welche Sorte man bevorzugt ist absolute Geschmackssache......Ich muss allerdings zugeben, das der grösste Anteil an Unterirdisch-Schlechten Sorten sich Whiskey schreibt und aus den USA kommt.

Der Unterschied, um auf die Glasverwendung zurückzukommen liegt in etwas anderem.

Bei Whisky-Verkostungen wird das sogenannte Nosing-Glas, auch Blender Glas oder Whisky-Testglas verwendet. Es ähnelt wie gesagt einem Sherryglas.
In Großbritannien und Irland werden für das Trinken von Whisky hauptsächlich Tulpen( Sherry) -Gläser oder Hochstielige Kugel oder Kelchförmige Gläser verwendet. In Schottland hingegen verwendet man den Traditionellen Quaich

Was nun den Tumbler angeht, was dem Namen nach "Stürzer oder Taumler" bedeutet. So ist es eine Glasform die heutzutage der von Prof.Glaser verwendeten entspricht, im Ursprung aber ein genauso grosses Glas allerdings mit einem runden Boden war. Man musste also einen Tumbler mit Whisky /ey den man gefüllt bekam entweder in der Hand behalten oder sofort austrinken, denn ein abstellen war bei der Glasform nicht möglich. Tumbler werden auch für Whisky/ey Longdrinks oder on the Rocks verwendet. Sie sind eher für den Kurzweilligen Genuss, denn sie halten wie gesagt die Geruchsaromen nicht durch ihre breite öffnung.

Was das umstrittene Mischen angeht, damit meine Ich nicht das Blenden also verschneiden zur Qualitätssteigerung sondern das Panschen als Mixgetränk, so gibt es da sowohl Grenzen der Natürlichen Abscheu als auch Preisliche Grenzen. Wer jemals im stillen Kämmerlein versucht hat einen Torf/Holzkohle basierten Single Malt Schotten in einem winzigen Veruchsaufbau mit Cola zu mischen ( Heiliger McLeod, verzeih mir) der weiss genau was Ich meine

Die meisten Single Malt`s und der überwiegende Teil der Europäischen Blendet`s verwandeln sich bei dem versuch sie zu einem Drink oder Long Drink zu Mixen in etwas ungeniessbares, bitter schreckliches.

Abgesehen davon das der Preis eines sehr guten Single Malt Glücklicherweise verhindert das Trinkbarbarei zu einem Trend wird.

Um es abschliessend zu Bemerken........die Schreibweise hat nicht zwangsläufig etwas mit der Qualität zu tun. Whisky, Whiskey, Whyskey haben alle den selben Stamm. Sie gehören zu einer Familie und der Ursprüngliche Name lautet Uisghe Beatha ist mit unterschiedlichen Schreibweisen aus dem Gälischen Sprachraum stammend und bedeutet "Lebenswasser oder auch Wasser des Lebens"

Lieben Gruss und schönen Sonntag noch,
Werner

_________________
Zufälle sind das Ergebnis uns zum Eintritt eines Ereignisses treffende Zusammenspiel  unbekannter Faktoren,
je tiefer wir in die Materie eindringen und mit dem Entdecken solcher Faktoren verliert der Zufall sein Überraschungsmoment. ( Lukenko Krikorow,Wissenschaftler im Science Center und Kommandant der HEISENBERG )
Hängt als Spruch im Esszimmer des Kapitäns
……………………………………..

Wir können nicht beobachten, ohne das zu beobachtende Phänomen zu stören, und die Quanteneffekte, die sich am Beobachtungsmittel auswirken, führen von selbst zu einer Unbestimmtheit in dem zu beobachtenden Phänomen. ( Werner Heisenberg)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 2:42

Sieh mal einer an, schon wieder was gelernt...
Ahm meinst Du das "verschneiden" mit weichem Quellwasser, wenn Du von "blenden" redest?
Nach oben Nach unten
Lukenko Krikorow
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 343
Alter : 58
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakterbogen
Name der Person: Lukenko Krikorow
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf: Ingenieur Weltraumtechnik/Mathematiker

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 4:43

Nein Greg,
mit verschneiden/Blenden bzw. Verschnitt/Blendet meint man Grundsätzlich das Mischen der Produkte verschiedener Brennereien oder Jahrgänge,beim Wein nennt man den Vorgang etwas Vornehmer dann " Ausbauen"

_________________
Zufälle sind das Ergebnis uns zum Eintritt eines Ereignisses treffende Zusammenspiel  unbekannter Faktoren,
je tiefer wir in die Materie eindringen und mit dem Entdecken solcher Faktoren verliert der Zufall sein Überraschungsmoment. ( Lukenko Krikorow,Wissenschaftler im Science Center und Kommandant der HEISENBERG )
Hängt als Spruch im Esszimmer des Kapitäns
……………………………………..

Wir können nicht beobachten, ohne das zu beobachtende Phänomen zu stören, und die Quanteneffekte, die sich am Beobachtungsmittel auswirken, führen von selbst zu einer Unbestimmtheit in dem zu beobachtenden Phänomen. ( Werner Heisenberg)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 6:23

Tss und schon wieder was gelernt
Nach oben Nach unten
Prof. Glaser
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
Science Center - Seit 2012 nicht mehr unter uns. Er wurde 71 Jahre.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 386
Ort : Elmshorn Schl. Holstein
Anmeldedatum : 09.10.08

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 6:57

Nun meine Herren, was habe ich zur Begutachtung hier eingestellt.
Die verschiedenen Whisky/eysorten oder meine Gravuren.

Ich bin aus dem Alter raus wo ich mir Whisky hinter die Binde gieße, um ihn zu genießen fehlt mir ganz einfach das nötige Kleingeld.

Aber die Ausführung von Lukenko Krikorow war sehr interessant und informativ.
Nach oben Nach unten
http://johann.chapso.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 7:09

Da hast Du Recht.
Ich wollte auch keinesfalls Deine echt tolle Arbeit miesmachen, denn schick sehen die Gläser allemal aus.
Nach oben Nach unten
Lukenko Krikorow
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
Hochrangiger Wissenschaftler des Science Center und Kommandant der HEISENBERG
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 343
Alter : 58
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 17.05.10

Charakterbogen
Name der Person: Lukenko Krikorow
Zugehörig: Föderation der Erde
Beruf: Ingenieur Weltraumtechnik/Mathematiker

BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   So 6 Jun 2010 - 8:11

Auf jeden Fall Professor. Und ehrlich gesagt.........ich trinke, wenn Ich Whisky trinke auch am liebsten aus Tumblern. Das es auch anders geht habe Ich erst während eines Schottlandaufenthaltes gelernt

Und richtig gut aussehen tun die Gläser mit den Gravuren allemal.

Gruss,
Lukenko
( Werner)

_________________
Zufälle sind das Ergebnis uns zum Eintritt eines Ereignisses treffende Zusammenspiel  unbekannter Faktoren,
je tiefer wir in die Materie eindringen und mit dem Entdecken solcher Faktoren verliert der Zufall sein Überraschungsmoment. ( Lukenko Krikorow,Wissenschaftler im Science Center und Kommandant der HEISENBERG )
Hängt als Spruch im Esszimmer des Kapitäns
……………………………………..

Wir können nicht beobachten, ohne das zu beobachtende Phänomen zu stören, und die Quanteneffekte, die sich am Beobachtungsmittel auswirken, führen von selbst zu einer Unbestimmtheit in dem zu beobachtenden Phänomen. ( Werner Heisenberg)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Arbeiten   

Nach oben Nach unten
 
Neue Arbeiten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» An sich selbst arbeiten. Wie?
» Neue Bandenmitglieder
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir
» Mein Ex hat eine neue Freundin =(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit :: Informationen aus dem Hyperraum und den Erdaußenstationen (EAS) :: Tueffler's Werkstatt-
Gehe zu: