Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit

Hier sind sie: die neuen Abenteuer des schnellen Raumkreuzers ORION 17 bzw. ORION 18. Sei herzlich dazu eingeladen, um bei uns an Bord das galaktische Abenteuer Deines Lebens zu verbringen. Tritt kostenlos ein in die große Fan-Community...
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Mein erstes 3D-Projekt war natürlich Raumpatrouille

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Mein erstes 3D-Projekt war natürlich Raumpatrouille   Fr 10 Okt 2008 - 4:00

Hab mal in meinem Archiv gekramt und mir nochmal mein allererstes GameStudio-Projekt angeschaut "Raumpatrouille".Heute muß ich über das Geschaffene Schmunzeln,ich wüßte so gut wie nichts,was ich heute nicht anders und besser machen würde.Und da habe ich ein 3/4 Jahr dran rumgewerkelt!Aber da liegenüber 6Jahre zwischen und man entwickelt sich ja Gott sei Dank weiter.Es sollte eigentlich mal ein Bildschirmschoner werden,da ich damals aber noch keine Ahnung von Leveloptimierung,Modellgrößen und.und.und hatte,ist die Datei einfach zu groß für so etwas geworden.So ist es bei einer PC-Animation geblieben.Ich habs mal hochgeladen,schauts Euch mal an und viel Spaß damit!
Der Download steht registrierten Usern im Downloadbereich zur Verfügung!
Nach oben Nach unten
Cliff McLane
T.R.A.V. Terrestrische Raumaufklärungsverbände, Kommandant ORION 18
T.R.A.V. Terrestrische Raumaufklärungsverbände, Kommandant ORION 18
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 357
Alter : 63
Ort : Bergen/Norwegen
Anmeldedatum : 07.10.08

BeitragThema: Re: Mein erstes 3D-Projekt war natürlich Raumpatrouille   Fr 10 Okt 2008 - 5:07

*McLane kommt auf ihn zu und sieht, daß er alleine in seinen Erinnerungen schwelgt*

"Ja mein Lieber, so ist das Leben. Ich denke auch oft an die Zeit zurück, wo ich noch Kommandant auf der ORION 8 war. Aber die Zeiten sind vorbei. Manchmal leider, manchmal gut. Aber ich hörte, daß die Neuentwicklungen Fortschritte machen. Haben Sie schon im Science-Center gehorcht, ob Ihre Pläne doch noch finanziert werden? - Also ich habe Ihren Antrag auf Fördermittel voll unterstützt. Aber Sie kennen ja die Regierung. Immer mehr Geld wollen die von uns, aber geben es dann aus bei denen, die sowieso betucht sind. Aber ich bin überzeugt, daß Sie nach meiner Fürsprache das Projekt weiter entwickeln können. Schließlich brauchen wir das Nachfolgemodell der ORION-Klasse. - Aber zuerst einmal Prost".

*Er sieht, daß das Glas des Chefs der Entwicklungsabteilung leer ist*

"Saw, bitte noch zweimal den Andromeda-Shake, der ist echt perfekt".

_________________


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle (Albert Einstein)
Nach oben Nach unten
http://muskelkater.wordpress.com/
 
Mein erstes 3D-Projekt war natürlich Raumpatrouille
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein erstes gedicht ^^'
» Tutorial: Katzenfrau in GIMP | Achtung, mein erstes Tutorial xD
» Mein erstes Forum. Mein Herzblut hängt daran, bitte lest es euch mal durch
» Jewel Ryoko [Natürlich unfertig]
» Mein erstes Turnier - brauche euer Feedback zu meinen Builds

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Raumpatrouille - Am Rande der Unendlichkeit :: Wichtige Nebenschauplätze :: Starlight-Casino-
Gehe zu: